Theveste


Theveste
Thevẹste,
 
römische Stadt in Nordafrika, Tébessa.
 

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Theveste — • Titular see of Numidia Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Theveste     Theveste     † Cat …   Catholic encyclopedia

  • Theveste — Theveste, bedeutende Stadt in Numidien, am Bagradas, in welcher mehre Straßen südöstlich nach der römischen Provinz Africa ihren Ausgangspunkt hatten; nach Einigen war sie auch römische Colonie; j. Tebessa (s.d.) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Theveste — Theveste, s. Tébessa …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Theveste — Theveste, s. Timgad …   Kleines Konversations-Lexikon

  • THEVESTE — Antonin. Ptol. Thebessa, urbs regni Algerli, in regione Constantiva, et limiter regni Tunetani regionisque Biledulgeridiae, in mediterraneis 180. mill. passl. a Carthagine, 120. a Cirta. Theans versus 185. Satis parva est, et a paucis habitatur …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Theveste — La antigua ciudad númida de Théveste, actual Tébessa, aituada a 131 km al sur de Souk Ahras, fue sitiada y conquistada en el año 75 por la III Legión Augusta romana, que la convirtió en su cuartel general antes de trasladarse a Lambaesis.… …   Wikipedia Español

  • Theveste — Tebessa, arabisch ‏تبسة‎, DMG Tibissa (auch Tébessa oder Tbessa), ist die Hauptstadt der gleichnamigen algerischen Provinz. Sie liegt etwa 40 km von der algerisch tunesischen Grenze entfernt auf einer Höhe von 960 m und hat über 200.000 Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Théveste — Tébessa 35° 24′ 19″ N 8° 06′ 59″ E / 35.405282, 8.116322 …   Wikipédia en Français

  • Theveste — stor. Tebessa …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Theveste (Titularbistum) — Theveste (ital.: Teveste) ist ein Titularbistum der römisch katholischen Kirche. Das Bistum war in Numidien, einer historischen Landschaft in Nordafrika, beheimatet. Theveste heißt heute Tebessa und ist die Hauptstadt der gleichnamigen… …   Deutsch Wikipedia